Schlagwort-Archive: Diashow

Diashows als Stream vom Heim-PC

Cyberlink hat ein kleines Tool online gestellt, mit dem sich über das Internet die auf dem heimischen PC gespeicherten Fotos auf Rechnern von Bekannten und Kollegen zeigen lassen.Der Cyberlink Live Fotorahmen kann Diashows mit Hintergrundmusik abspielenn, die vom Heim-PC in das Gadget gestreamt werden. Voraussetzung ist also eine leistungsfähige Internetverbindung. Zudem muss auf dem eigenen Rechner Windows Vista installiert sein. Oder man lädt den Google Desktop oder Yahoo Widgets herunter, dann klinkt sich das Fotorahmen-Tool als Gadget in Google Desktop oder Yahoo Widgets ein. Die Features sind übersichtlich, sie umfassen Steuerungen wie “Play”, “Pause” und “Nächste Audiodatei”. Der Name des gerade abgespielten Musiktitels wird ebenfalls angezeigt. 

Fotoshows mit echter 3D-Technik

Die neue Maximum Fotoshow deluxe von Data Becker will nicht einfach ein weiteres Fotoshow-Tool sein, sondern wartet mit einem 3D-Animationseditor auf.
Mit der Maximum Fotoshow deluxe sollen sich professionelle Präsentationen, einschließlich passender Geräusche und Musik, auf einfache Weise erstellen lassen. Dank eines 3D-Animationseditors können dabei die Fotoshows dreidimensional in Szene gesetzt werden. Fertige Animationen erleichtern den Einstieg. Eine Timeline ist in der neuen Version hinzugekommen und soll für professionellere Animationsmöglichkeiten sorgen. Dank der so genannten neuen Listview-Darstellung wird der Überblick über die gesamte Show dabei vereinfacht. Neu ist ebenfalls der HTML-Export, der eine Schnittstelle zu Data Beckers Content Management System, Web 2 Date, bietet. Weitere neue Features sind die Erstellung von Fotoshows im Breitbildformat (16:9), die Gestaltung von DVDs mit Kapiteln und Untermenüs sowie der Import von JPEG2000- und PSD-Dateien. Die Maximum Fotoshow deluxe ist ab heute, dem 22.12.2005, erhältlich und kostet rund 50 Euro.

Davideo Fotos auf DVD 2006

Die neueste Version der beliebten Diashow-Software wirbt mit noch mehr Features für dynamische und effektvolle Diashows.Frei definierbare Kamerafahrten, Panorama-Schwenks, Zoom-Funktionen, MP3-Musikuntermalung und eine weitere Tonspur sind die Highlights der neuen Diashow-Software, Fotos auf DVD 2006, aus G-Datas Davideo-Serie. Die neuen Funktionen sollen die Diashows noch lebendiger und die Show nahezu wie einen Kinofilm erscheinen lassen. Über 240 Übergangseffekte sind in der Software bereits integriert. Diese lassen sich zudem individuell anpassen und abspeichern. Eine integrierte Foto-Datenbank unterstützt mit einfachen Bildbearbeitungsfunktionen und verschiedenen Präsentationsmöglichkeiten wie HTML-Alben und unterschiedlichen Druckoptionen vom Posterdruck bis zum Kontaktabzug. Davideo Fotos auf DVD 2006 kostet zirka 30 Euro.