Photoshop-Convention 2009 in München beginnt am 26. November

Es ist wieder soweit: Die Macromedia-Akademie lädt zusammen mit Adobe zur Photoshop Convention 2009 nach München. Angesprochen sind neben Digitalfotografen auch Profis in der Druckvorstufe und natürlich Grafiker und Mediengestalter.Die Photoshop Convention 2009 findet am 26. und 27. November 2009 in der Alten Kongreßhalle in München statt. Sie wird von der Macromedia Akademie der Medien (nicht zu verwechseln mit dem ehemals gleichnamigen Software-Unternehmen) in Kooperation mit unter anderem Adobe ausgerichtet. 

Photoshop-Workshops für Profis

Die Anmeldung erfolgt über die Webseite www.photoshop-convention.de und kostet rund 500 Euro. Wer darüber hinaus an einen der so genannten Post Conference Workshops am 28. November teilnehmen möchte, zahlt eine Extra-Gebühr von rund 360 Euro. Die Workshops behandeln Themen wie Fotoillustration oder Beauty Retusche, Referenten sind Russell Brown, Calvin Hollywood, Tom Krieger, Bert Monroy und Karsten Rose. 

Die Vorträge selbst finden am 26. und 27. November teilweise zeitgleich statt. Auch hier ist das Themenspektrum sehr breit und reicht von Tipps und Tricks zu Photoshop CS4 über kreative Montagen bis hin zur Zusammenarbeit von Photoshop mit anderen Programmen wie Lightroom oder After Effects. Auch über generelle Themen von Mediengestaltung wie etwa Kunst- und Pressefreiheit oder Copyright stehen auf dem Programm.