Neuer Bilderrahmen Aiptek Monet DE

Der neue Monet DE von Aiptek wird mit drei verschiedenen Wechselrahmen in den Farben Schwarz, Silber und Pink ausgeliefert – somit kann sich jeder die Farbe seiner Wahl aussuchen. Das Drehen hochkantiger Bilder erledigt der Aiptek Monet dank Auto-Rotations-Modus automatisch. Dabei setzt Aiptek auf das klassische 4:3-Seitenverhältnis.

Aiptek Monet DE mit hoher Auflösung

Der Monet DE verfügt über einen 512 MByte großen internen Speicher. Ansonsten unterstützt der Digiframe alle gängigen Speicherkartentypen wie SDHC, SD, MMC, CF, MS und MS Pro bis zu 4 GByte. Interessantes Detail: Der Aiptek Monet DE unterstützt hochauflösende Fotos bis zu 16 Megapixel. Die effektive Displaygröße des 8-Zöllers beträgt 16,2 x 12,1 cm. Die Auflösung ist dabei für einen kleinen Bilderrahmen mit 800 x 600 Bildpunkten recht hoch.

Neben der reinen Diaschau besitzt der Aiptek Monet DE auch eine Uhr- und Kalenderfunktion mit Diashow-Effekt. Der Betrachter kann dabei zwischen den Modi Portrait- und Landschaftsansicht wählen. Eine Fernbedienung gehört zum Lieferumfang. Den Aiptek Monet ist ab sofort erhältlich; Aiptek gibt eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 130 Euro.