Neue Spiegelreflexkamera K7 von Pentax in den Startlöchern

Eine ungewöhnliche Form der Ankündigung für seine neue SLR hat sich Pentax ausgedacht. Der Hersteller schreibt zehn Testgeräte aus und sucht nach Hobbytestern für das neue K-Modell (siehe Link unten), die auch gleich bei Communities wie Flickr oder Facebook aktiv sein sollen. Ansonsten geht aus der News nur hervor, dass am 20. Mai eine neue Spiegelreflexkamera vorgestellt wird. Wenn man jedoch bei einer Suchmaschine den mutmaßlichen neuen Namen "Pentax K7" oder "Pentax K7D" eingibt, finden sich schon recht konkrete Details. Die neue Spiegelreflexkamera soll mit einem Sensor im APS-C-Format arbeiten und wie die K20D mit 14,6 Megapixel auflösen, auch ein Video-Modus könnte integriert sein. Das Display ist mit voraussichtlich 3 Zoll etwas größer als das der K20D (2,7-Zoll), löst mit 920.000 Pixel hoch auf und bietet ebenfalls eine Live-View. Und wie die K20D ist vermutlich auch das Gehäuse der neuen Spiegelreflexkamera wasser- und staubgeschützt.

Mehr Infos:

News von Pentax

Thread zur neuen Pentax-SLR bei DSLR-Forum