Neue Firmware für Panasonics GF1

Die neue Firmware für die Panasonic DMC-GF1 mit der Versionsnummer 1.1 bringt eine ganze Reihe von Verbesserungen. Bei Objektiven, die nur manuell scharfgestellt werden können, kann nun auch die Funktion "MF Assist" aktiviert werden. Außerdem wurde der Autofokus bei Videoaufnahmen verbessert. Beim Fotografieren soll die Bildqualität jetzt bei hoher Empfindlichkeit deutlich besser sein. Zudem wurde die Leistung des automatischen Weißabgleichs ebenso verbessert wie die Darstellung in den Motivprogrammen "Porträt", "Weiche Haut", "Nachtporträt" und "Baby". Last but not least wurden die Programmautomatiken für "Landschaft" und "Architektur" überarbeitet.

Updates für Panasonics GF1 und Objektive

Die Firmware-Updates gibt es auf den Seiten des Joint Update Services (Updates für alle Micro Four Thirds Kameras und Objektive aller Hersteller) als selbstextrahierende Archive für Windows und Mac OS. Dort finden sich auch ausführliche Update-Anleitungen.

Neben der Firmware 1.1 für die Panasonic DMC-GF1 finden sich dort weitere Firmware-Updates für folgende Panasonic-Objektive:

  • H-F007014
  • H-FS014045
  • H-FS045200
  • H-H020
  • H-VS014140

Sie verbessern im Wesentlichen die Leistung des Autofokus bei Videoaufnahmen.