Neu: On1 Perfect Photo Suite 9.5

Perfect_photosuiteon1 hat seine Bildbearbeitung Perfect Photo Suite für Windows und MacOS aktualisiert und dabei laut eigener Aussage die Performance verbessert. Vor allem die Anzeige von Raw-Daten, das Sortieren und Beschriften von Fotos sowie die Erkennung der Gesichtsmerkmale soll nun deutlich schneller gehen.

An neuen Funktionen bietet Photo Perfect Photo Suite 9.5 nun unter anderem die Möglichkeit, Alben zu erstellen.  In einem Album sammelt der Benutzer ausgewählte Fotos, ohne dass die Fotos vom Speicherort verschoben werden müssen.

Ebenfalls neu ist ist die Luminanzmaskierung und ein Polygon-Lasso, mit denen sich Objekte im Bild einfacher freistellen lassen können.

Perfect Photo Suite 9.5 ist in den Versionen Premium und Basic  erhältlich. Die Premium-Edition für 146 Euro arbeitet als eigenständige Anwendung sowie als Plug-in und unterstützt unter anderem Photoshop CC und Lightroom 5. Die Basic-Edition, die den Einsatz als Plug-in nicht unterstützt, kostet 90 Euro.

Eine 30 Tage lang lauffähige Testversion kann unter www.ononesoftware.de heruntergeladen werden.