Hama Fototaschen mit dem aha-Effekt

aha ist bis jetzt nur für seine Notebooktaschen bekannt, jetzt vertreibt Hama unter der Marke auch eine Fotokollektion. Die aha-Fototaschen sind in vier Größen in fünf unterschiedlichen Motiven erhältlich und kosten je nach Größe von 13 bis 40 Euro. Das Quartett setzt sich aus zwei Schultertaschen, einer Coltasche sowie einem kleinen Etui mit Karabinerbefestigung für Ultrakompaktkameras zusammen. In der großen Schultertasche hat dabei eine Spiegelreflexkamera aus angesetztem Objektiv und Zubehör Platz, dabei helfen drei Inneneinteiler, die Übersicht zu behalten. Außer am Schultergurt kann die rund 300 Gramm schwere Tasche auch am Handgriff getragen werden. Schultertaschen und  bestehen aus Nylongewebe, die Schultertasche und die Ultrakompaktmodelle aus dem abriebfesten Polytex-Gewebe.