8 Megapixel und Geotagging: Samsung S8300 Ultratouch

Handys mit berührungsempfindlichen Display (Touchscreen) sind nicht zuletzt dank Apples iPhones groß in Mode. Kein Wunder also, dass Samsung sein Angebot an üppig ausgestatteten Touchscreen-Handys erweitert. Doch das Samsung S8300 Ultratouch ist nicht nur ein bloßes weiteres Multimedia-Spielzeug und iPhone-Konkurrent, sondern wartet mit ausgewachsenen Foto-Funktionen auf.

S8300: Kamera und Multimedia

Die 8-MP-Kamera des S8300 Ultratouch verfügt über ein zweifaches Fotolicht, Autofokus und Wide Dynamic Range-Funktion. Hinzu kommen Elektronik-Features wie eine Gesichts- und Lächelerkennung. Als Besonderheit darf jedoch die GPS-Unterstützung gelten: Das S8300 verfügt nämlich über ein GPS-Modul für Geotagging. Damit können alle Fotos auf Wunsch mit Geodaten versehen werden. Neben Fotos nimmt das Ultratouch auch Videos auf – allerdings nur in der Handy-üblichen VGA-Auflösung (640 x 480).

Des weiteren wartet das Samsung S8300 Ultratouch mit allen Features auf, die ein Oberklasse Mobiltelefon haben muss: Das Quadband-Handy bietet UMTS und HSDPA bis 7,2 MBit/s. Das organische Display (AMOLED) ist mit 2,8 Zoll so groß wie das einer Digitalkamera und löst mit 240 x 400 Bildpunkten auf. Der interne Speicher ist zwar nur 80 MByte groß, dafür kann das Samsung S8300 jedoch mit microSDHC-Karten bis zu 16 GBte erweitert werden. Dank USB 2.0 sollte sich das Handy dabei schnell beispielsweise mit Musik bestücken lassen – denn ein MP3-Player ist das S8300 natürlich auch.

Tastatur und Touchscreen

Eine besondere Erwähnung verdient das berührungsempfindliche Display, mit dem der Besuch von Webseiten besonders einfach sein soll: Dank so genannter Online-Widgets gelingt der Besuch favorisierter Webseiten mit einer Fingerbewegung. Zusätzlich zum Touchscreen besitzt das S8300 auch noch eine herausziehbare, kleine 3 x 4 Tastatur. Trotz aller Extras ist das Samsung S8300 Ultratouch dennoch schlank und leicht: 110 x 52 x 12,7 mm lauten seine Maße bei einem Gewichtvon 119 Gramm. Der 800 mAh Li-Ion-Akku ermöglicht laut Angaben von Samsung eine Gesprächsdauer von vier Stunden und eine Standby-Zeit von 300 Stunden. Das Samsung S8300 Ultratouch erscheint im März 2009 und soll rund 550 Euro ohne Vertrag kosten.